Qualitätspolitik

Unsere Qualitätspolitik

Unsere Qualitätspolitik als Bestandteil der Unternehmenspolitik verdeutlicht den Anspruch des Unternehmens in Bezug auf Qualität der von uns vertriebenen Produkte und erbrachten Dienstleistungen gegenüber den Kunden, den Mitarbeitern und anderen Partnern. Die Umsetzung unserer Qualitätspolitik wirkt sich positiv auf die Qualität der durch dignum erbrachten Services aus. Wir festigen dadurch das Vertrauen unserer Geschäftspartner in dignum und stellen damit insbesondere die Zufriedenheit unserer Kunden in den Mittelpunkt.

Grundsatz 1 – Kundenorientierung

Wir garantieren unseren Kunden und Partnern die erwartete bzw. die zugesicherte Qualität unserer Services. Wir nutzen unsere Kompetenz und Erfahrung dazu, unseren Kunden prompt und professionell zu begegnen. Unser Kunde kann sicher sein, dass wir gegebene Zusagen terminlich und vollinhaltlich einhalten. Von uns ggf. verursachte Probleme nehmen wir voll verantwortlich an und werden diese stets direkt und unverzüglich lösen.

Grundsatz 2 – Ständige Verbesserung

Zur langfristigen Entwicklung unseres Unternehmens verbessern wir unsere Services, die zugrunde liegenden Prozesse sowie den eigenen Ausbildungsstand permanent. Der ständigen Verbesserung unterliegt auch unser Qualitätsmanagementsystem.

Grundsatz 3 - Qualitätsbewusstsein

Durch geeignete Prozesse, Informationen, Schulungen und Instruktionen erhalten wir das Qualitätsbewusstsein in unserem Unternehmen. Wir verpflichten alle Mitarbeiter zu qualitäts- und kostenbewusstem Handeln.

Grundsatz 4 – Kommunikation

Wir kommunizieren die Qualitätspolitik und die daraus abgeleiteten Ziele innerhalb unserer Organisation und auch bei unseren Kunden sowie Partnern. Erkenntnisse aus dieser Kommunikation sind maßgeblich. Das Qualitätsmanagementsystem wird permanent auf Angemessenheit und Zweckerfüllung überprüft.