Archivierung & HSM-Systeme

Aufbau und Betrieb von Archiv-Systemen gelten als komplexe Herausforderung - insbesondere dann, wenn es sich um große Datenmengen und Objekt-Anzahlen handelt. Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und kurze Zugriffszeiten für die User spielen eine wichtige Rolle. Dabei ist bei der Auswahl eines Archiv-Systems darauf zu achten, dass hier - im Unterschied zu der ‚normalen‘ IT, bei der man von einem Investitionszyklus von 3 bis maximal 5 Jahren ausgeht - auch über einen deutlich längeren Zeithorizont hinweg für die eingesetzte Hardware und Software-Lösungen sowohl Hersteller- als auch Produkt-Verfügbarkeit, Unterstützung & Betrieb sichergestellt sein müssen.

Seit Gründung der dignum GmbH setzen wir komplexe Archivierungs-Anforderungen - insbesondere auch im Bereich von Forschung & Lehre - um und können hier auf eine große Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten zurückgreifen.

Im Bereich der Archivierung & HSM-Systeme setzen wir unter anderem auf folgende, leistungsfähige Produkte & Partnerschaften: